RÜCKTRITTSRECHT

RÜCKTRITTSRECHT

1. Der Verkäufer oder der Kunde kann vom Vertrag gemäß den Bestimmungen des polnischen Zivilgesetzbuches (Dz.U. [GBl.] von 2017 Pos. 459 in der geänderten Fassung) zurücktreten.

2. Gemäß den geltenden Vorschriften haben Sie innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Datum der Lieferung der bestellten Ware das Recht, diese im Rahmen eines Rücktritts vom Vertrag nach den allgemeinen Grundsätzen, die sich aus den Vorschriften über den Abschluss von Fernabsatzverträgen ergeben, ohne Begründung zurückzugeben. Dies gilt nur für Verbrauchsgüterkäufe, d.h. es gilt nur für Verkäufe an eine natürliche Person, die einen Kauf zu Zwecken tätigt, die nicht im Zusammenhang mit einer beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit stehen.

3. Der Kunde hat bei bestimmten Verträgen kein Rücktrittsrecht und zwar:

  • bei einem Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Verkäufer die Dienstleistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden, der vor Beginn der Leistungserbringung darüber informiert wurde, dass er nach der Leistungserbringung durch den Verkäufer das Recht verliert, vom Vertrag zurückzutreten, vollständig erbracht hat;

  • bei einem Vertrag, in dem der Preis oder die Vergütung von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Verkäufer keinen Einfluss hat und die vor Ablauf der Frist für den Rücktritt vom Vertrag auftreten können;

  • bei einem Vertrag, in dem die Ware keine vorgefertigte Sache ist, sondern nach den Spezifikationen des Kunden oder zur Erfüllung seiner individuellen Bedürfnisse hergestellt wurde;

  • bei einem Vertrag, dessen Gegenstand eine Ware ist, die schnell verdirbt oder ein kurzes Verbrauchsdatum hat;

  • bei einem Vertrag, in dem die Ware in einer versiegelten Verpackung geliefert wird, die aus Gesundheits- oder Hygienegründen nicht zurückgegeben werden kann, wenn die Verpackung nach der Lieferung geöffnet wurde;

  • bei einem Vertrag, in dem es sich um Gegenstände handelt, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gegenständen verbunden sind

4.  Der Verkäufer wird dem Kunden unverzüglich, spätestens 14 Tage nach Erhalt der Erklärung des Kunden über den Rücktritt vom Vertrag, alle von ihm geleisteten Zahlungen zurückerstatten. Die Zahlungen sind von dem Verkäufer mit der gleichen Zahlungsmethode zurückzuerstatten, die der Kunde verwendet hat.

5. Der Kunde hat die Ware auf eigene Kosten zurückzusenden.

6.Der Kunde ist verpflichtet, die Waren zusammen mit allen Elementen der Ausrüstung, einschließlich der Verpackung, zurückzugeben, sofern diese ein wesentlicher Bestandteil der Ware ist. Das zurückgegebene Produkt darf keine Gebrauchsspuren aufweisen – jedes Element muss vollständig und werkseitig versiegelt und verpackt sein, die Ware in der Originalverpackung in unverändertem Zustand geliefert werden. Der Verkäufer kann die Rückerstattung der Zahlung bis zum Erhalt der Ware oder bis zum Empfang eines Nachweises über ihre Rücksendung, verweigern, je nachdem, welches Ereignis früher eintritt.

7. Der Kunde haftet für jede Wertminderung der Ware, die sich aus ihrer Verwendung über das Maß hinaus ergibt, das erforderlich ist, um die Art, die Eigenschaften und die Funktionsweise dieser Ware zu bestimmen.

8. Im Falle eines wirksamen Rücktritts vom Vertrag gilt der Vertrag als nicht geschlossen.

9. Wenn Sie ein Produkt zurückgeben möchten:

Senden Sie das gekaufte Produkt in unbeschädigtem Zustand und in der Originalverpackung zusammen mit dem gesamten Inhalt zurück. Fügen Sie eine schriftliche Erklärung mit Ihrem Wunsch, das Produkt zurückzugeben, sowie die Kontonummer, auf die die Rückerstattung überwiesen wird, bei. Ein Muster einer solchen Erklärung finden Sie unten.

Innerhalb der Zeit von 3 Arbeitstagen nach Erhalt Ihrer Sendung prüfen wir den Zustand des gelieferten Produkts (ob es werkseitig versiegelt ist und keine Gebrauchsspuren aufweist, ob es beschädigt ist oder zerstört wurde, ob es sich mit seinem gesamten Inhalt in der Originalverpackung befindet).

Falls keine Kontraindikationen vorliegen, senden wir eine Nachricht an Ihre E-Mail-Adresse mit der Bestätigung, dass das Produkt erfolgreich zurückgegeben wurde. Eine Rückerstattung erfolgt innerhalb von 7 Tagen auf die beigefügte Kontonummer. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Rückerstattung auf die Karte.

Wenn Ihre Rücksendung abgelehnt wird (wegen Beschädigung des Produkts oder Gebrauchsspuren, oder wenn es nicht möglich ist, das Produkt zurückzugeben), informieren wir Sie unter der angegebenen E-Mail-Adresse darüber, dass das Produkt nicht erfolgreich zurückgegeben wurde. Wir werden das Produkt innerhalb der Zeit von 7 Arbeitstagen an die angegebene Rücksendeadresse zurücksenden und die Versandkosten übernehmen.

MUSTER FÜR EINEN RÜCKTRITT VOM VERTRAG

(Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es zurück nur wenn Sie vom Vertrag zurücktreten möchten)

Empfänger Mollusan Europe sp. z o.o. sp.k., ul. Katowicka 45/38, 61-131 Poznań, Polska

Ich/Wir(*) informiere/informieren Sie hiermit über meinen/unseren Rücktritt vom Kaufvertrag über folgende Gegenstände(*) vom Vertrag über die Lieferung folgender Gegenstände(*)

Datum des Vertragsabschlusses(*)/der Empfangnahme(*)

Vor- und Nachname des Verbrauchers (der Verbraucher)

Adresse des Verbrauchers (der Verbraucher)

Kurze Begründung für die Rücksendung

Kontonummer des Verbrauchers für Banküberweisung

Unterschrift des Verbrauchers (der Verbraucher) (nur wenn das Formular in Papierform geschickt wird)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

logo-white

Kontaktdaten

Mollusan Europe sp. z o.o.sp.k.

ul. Katowicka 45/38,

61-131 Poznań

Poland

Steuer-ID:  7822866031

PL7822866031

Statistische Nummer des Unternehmens: 383866257.

Eingetragen im Nationalen Gerichtsregister unter der Nummer: 0000794719

 

@: office@mollusan.com

T: +48 508 929 049